Ihr Smartflower-Partner in Süddeutschland

Das weltweit erste All-in-One-Solarsystem

Die smartflower Modelle liefern dank ihrer außergewöhnlichen Konstruktion und der perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten im Schnitt ca. 4.000 kWh pro Jahr – und deckt damit den kompletten, durchschnittlichen Strombedarf eines Haushalts im mitteleuropäischen Raum.

Wenn morgens die Sonne aufgeht, entfalten sich die smartflower Modelle vollautomatisch.

Sie richten ihren 18 m 2 großen Solarmodulfächer zur Sonne aus und beginnen, für Sie Strom zu erzeugen – für Ihre heiße Dusche, Ihren frischen Kaffee, das Frühstücks-Radio, für Ihr Elektroauto, etc. Dank 2-achsiger Sonnennachführung wandert der Fächer im Laufe eines Tages zuverlässig mit der Sonne.

 

Das Ergebnis: Die Anlage fängt im Vergleich zu statischen Aufdachanlagen früher damit an, genau die Menge an Strom zu produzieren, die Sie benötigen. Sie hält die Stromversorgung gleichmäßiger aufrecht und nutzt auch noch die Energie der letzten Sonnenstrahlen effizient genug, um Ihren frühabendlichen Strombedarf zu decken. Erst dann faltet sie sich – wiederum vollautomatisch – in ihre Sicherheitsposition zusammen.


Die Smartflower gibt es in 3 Varianten:

Smartflower POPEinfach aufstellen, anschliessen und sauberen Strom produzieren
Smartflower POP+Sonnenenergie rund um die Uhr, nahezu unabhängig vom Stromnetz
Smartflower POPeKombiniert mit einer Ladestation für Elektrofahrzeuge

Gute Gründe für eine Smartflower:

All-in-One-Solarlösung ohne aufwendige Installation
Effiziente Stromproduktion: bis zu 40 % mehr Ertrag durch smart tracking, bedarfsgerecht genau dann, wenn Sie den Strom benötigen
Dank smart cooling und smart cleaning werden sonst übliche Verluste durch Hitzestau und Verschmutzungen von bis zu 15 % vermieden
Ideal, wenn Ihr Dach nicht in Frage kommt (Ausrichtung, Ästhetik, Mietobjekt): smartflower POP wird im Garten aufgestellt und kann beim Umzug mitgenommen werden